Tierheim Göttingen Vermittlung Katzenhttp://www.tierheim-goe.de/Katzen suchen ein neues Zuhausede_DETierheim GöttingenSun, 29 Jan 2023 00:27:58 +0100Sun, 29 Jan 2023 00:27:58 +0100TYPO3 EXT:newsnews-3266Tue, 17 Jan 2023 21:17:14 +0100Paulhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/paul-12Bruder von Pira...Paul, EKH, kastriert, geimpft, gechipt, geb. ca. Mai 2022. 

Auch Paul ist wie seine Schwester Pira am Anfang bei neuen Menschen etwas zurückhaltend, merkt aber schnell wenn man es gut mit ihm meint. Paul braucht im neuen Zuhause nach Eingewöhnung auch wieder Freigang im ruhigen Gebiet. Es wäre sehr schön wenn er oder Gino mit Pira umziehen könnten. Auch Paul hätte nichts gegen einen Hund in der neuen Familie der Katzen freundlich gesinnt ist. Kinder sollten wenigstens schon 10 Jahre alt sein. Katzenklappe kennt und nutzt er gut. 

]]>
geimpftgechiptkastriertKaterFreigänger
news-3265Tue, 17 Jan 2023 21:07:48 +0100Pirahttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/pira-1Hübsches schwarz-weißes Katzenmädchen....Pira, EKH, weiblich, kastriert, geimpft, gechipt, geb.ca. Mai 2021.

Pira ist ein schüchternes Katzenmädchen, lebt hier mit ihrem Bruder Paul und dem Katerchen Gino in einem Zimmer mit angeschlossenem Freilaufgehege. Sie kennt und nutzt die Katzenklappe. Da Pira echt schüchtern ist wünschen wir uns das sie mit einen der beiden Kater Kumpel umziehem darf. Für sie wird ein ruhiges neue Zuhause gesucht, Kinder sollten schon größer sein, ein Katzen freundlicher Hund ist auch kein Hindernis. Freigang nach Eingewöhnung in einer sicheren Umgebung muss Pira auch wieder bekommen. 

]]>
geimpftgechiptkastriertEKHKatzeFreigänger
news-3264Tue, 17 Jan 2023 20:57:39 +0100Ginohttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/gino-2Zurückhaltender BKH Mix....Gino, BKH Mix, männlich, kastriert, geimpft, gechipt, geb. ca. Mai 2022

Gino ist ein netter, sanfter Kater, der aber ein paat Tage braucht um sich an neue Menschen/o a. die neue Umgebung zu gewöhnen. Er kommt gut mit seinen Zimmergenossen zurecht, beteiligt sich aber eigentlich nicht an den wilden Spielen. Er kennt die Katzenklappe und braucht nach Eingewöhnung wieder Freigang in einer sicheren Umgebung. Kinder ab 10 Jahren wären sicher kein Problem für ihn in einer neuen Familie.  

]]>
geimpftgechiptkastriertBritisch Kurzhaar Mix
news-3232Wed, 28 Dec 2022 19:12:00 +0100Stöpselhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/stoepselAktiver ist wohl kaum möglich...Stöpsel, EKH, Kater, schwarz-weiß, ca. geb. Feb.2022, geimpft, gechipt. Stöpsel will immer im Mittelpunkt stehen, er kann es nicht leiden wenn er mal von außen (anderer Raum) zuschauen muss. Dann wird lautstark protestiert. Er möchte immer mit seinen Menschen zusammen sein. Stöpsel ist wirklich aktiv, nicht müde zubekommen und zeigt auch keine Scheu vor Hunden. Was natürlich nicht ideal ist da er eigentlich als Freigänger gehalten werden sollte, aber die Gefahr auf einen nicht Katzen freundlichen Hund zu treffen ist natürlich groß. Vielleicht liest die hier jemand der sein Grundstück ausbruchssicher gemacht hat? Oder ein großes Haus wo er im gesicherten Raum mit viel Freiheiten aber mit Kumpel leben kann. Stöpsel hat sich hier im Tierheim mit einem etwas scheuerem Kater angefreundet und es wäre ein absoluter Traum wenn beide zusammen umziehen dürften. Sie spielen wilde Spiele und danach wird zusammen gekuschelt. Was aber wirklich wichtig ist Stöpsel ist nichts für Ordnungsfanatiker, er kann alles gebrauchen, er will überall dabei sein, er kommt auch überall hin. Heute zum Beispiel haben wir ihn gesucht und da war er in der Wäschekammer ganz oben auf dem Deckenstapel. Er planscht auch gern im Abwaschwasser, er ist der Vorkoster für die anderen Katzen und er spielt für sein Leben gerne mit den Hunden der Mitarbeiter. Er ist schon ein kleiner Unruhegeist aber ein total liebenswerter kleiner Schatz:-))

Stöpsel ist ein Kater wie es vermutlich keinen zweiten mehr gibt. Er besucht (wenn das Personal saubermacht ) in Raum 9 die drei Freunde. Wenn er wieder dort raus will, macht er sich bemerkbar, dann geht es zu den Jungkatzen in Raum 3:-). Dort ist unter Umständen noch der Hund der Chefin, aber je mehr Trubel um so besser für Stöpsel. Zwischendurch will er auch noch mal zu seinen Kumpeln in sein eigenes Zimmer. Und wenn dann das zweite Mal gefüttert wird, macht er wieder seinen "Kontrollgang", er ist nicht zu bremsen. Es kann auch vorkommen das er mal nicht unbedingt zurück ins eigene Zimmer will, dann bleibt er noch ein paar Stunden in einem anderen Raum, da frei zu wählen ist das Größte für Stöpsel:-).Total lieb, verschmust, zärtlich, neugierig und ...und... und---, wir können nur gutes berichten. Jetzt fehlt zum iTüpfelchen nur noch das "richtige" Zuhause.

WICHTIG: Stöpsel wird nicht alleine vermittelt, nur mit einem Kumpel aus unserem Katzenhaus. Auch wird er nicht als Freigänger vermittelt, da er zu vertrauensvoll auf jeden Hund zugeht und das kann schnell mal schief gehen. Es wird ein neues Zuhause gesucht  (möglichst Haus , was Katzen sicher ist) wo er sich den ganzen Tag frei mit seinem Kumpel bewegen kann. 

]]>
KaterWohnungskatzehundefreundlichgeimpftgechipt
news-3248Mon, 10 Oct 2022 12:59:42 +0200Kirahttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/kira-2Tochter von Klara oder Pauline...Kira, EKH, weiß-grau, geb.ca. 6/2022. Kira ist etwas schüchtern wenn sie jemand neues kennenlernt. Aber das wird sich in einem neuen , liebevollem Zuhause sich noch geben. Für Kira wäre es super mit einem Geschwisterchen oder der Mama in ein neues Zuhause umzuziehen. Auf jeden Fall sollten die neuen Katzeneltern Geduld mitbringen und Kira nicht bedrängen.

]]>
KatzeEKHFreigängergeimpft
news-3247Mon, 10 Oct 2022 12:51:50 +0200Klarahttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/klara-1Liebe Mutterkatze sucht neues ZuhauseKlara, EKH, weiblich, ca. 2020/2021 geboren. Klara kam mit noch einer erwachsenen weiblichen Katze ( Pauline) und 6 Jungkatzen zu uns. Wer die Mutter von welcher Jungkatze war, konnten wir nicht feststellen. Nur das beide weiblich Katzen sich das stillen und die Pflege geteilt haben. Vielleicht ist Klara auch die Mutter von Pauline, kann uns leider niemand sagen. Nun wird Klara geimpft, die Kastration ist auch geplant und dann suchen wir ein schönes neues Zuhause für diese nette, verschmuste Katze. Allerdings wird ihr die reine Wohnungshaltung nicht genügen deshalb wird sie als Freigängerin vermittelt. Ein Traum wäre es wenn Klara mit einem ihrer Kinder in ein neues Zuhause umziehen könnte.

]]>
KatzeEKHFreigängergeimpft
news-3228Tue, 31 May 2022 19:35:17 +0200Loufiehttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/loufieEin wirklicher Notfall....Hier werden die ganz besonderen Katzenmenschen gesucht.........

Die Frau die Kater Loufie aufgenommen hat, Impfen und die Kastration bezahlt hat braucht dringend Hilfe um Loufie zu vermitteln. Er mag die drei Kater der Katzenfreundin überhaupt nicht und das belastet das Zusammenleben der ganzen Familie. Mittlerweile können die eigenen Katzen nicht mehr ins Freie weil es dann sofort Probleme gibt, Loufie will die angestammten Kater nicht in seiner Nähe haben. Zur Zeit schläft Loufie drinnen und genießt es außerordentlich. Allerdings lässt er sich nur flüchtig streicheln und die Zecken kann ihn nur eine einzige Person entfernen. Die Situation muss für alle Beteiligten, die Familie, den Katern der Familie und auch für Loufie dringend ändern. Es werden Menschen gesucht, die möglichst keine Katzen im Haushalt haben, die auch mit einem selbstständigen Kater leben möchten der eventuell nie ein Kuschelkater wird. Aber mal ehrlich als 100% Katzenfreund muss man nicht unbedingt ne Katze haben die kuschlig ist. Und es ist ja auch nicht gesagt das Loufie bei den "richtigen" Lebensumständen für ihn nicht noch zutraulicher wird. Aber das kann kein Mensch wissen.

Hier der original Text der jetzigen Halterin:

Eine gute Nachricht ist, dass Loufie sich von einer bestimmten Dosenöffnerin/ Bezugsperson streicheln lässt. Es braucht etwas Zeit, aber er kann auch freundlich sein und will die unangefochtene Nummer eins seines Menschen sein. In jedem Fall müsste er als Einzelkater ein zuhause finden und er genießt es Nachts im warmen zu übernachten. Nur leider duldet er in unmittelbarer Nähe keine Kater neben sich. Ich wollte ihm sehr gerne ein zuhause bieten, aber hier ist für ihn nicht der richtige Platz.

Wer ernsthaftes Interesse an Loufie hat kann sich unter der eMail: i.kornrumpf@web.de oder telefonisch Wochenende ganztags und sonst ab 16.00 Uhr unter Handy 0160-8393145 melden.

]]>
KaterEKHFreigängergeimpftgechiptSorgenkindVon Privat zu Privat
news-2777Tue, 30 Nov 2021 21:43:00 +0100Milahttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/mila-3Kam als Fundtier...Mila-Mina,EKH, schwarz, geb. ca. 2014, kastriert. Mila-Mina kam als Fundtier zu uns uns es war längere Zeit nicht klar war sie geschockt, oder doch ein Wildling? Sie ist eine sehr scheue Katze. Aber sie hat sich prächtig erholt, hat ein wunderschönes Fell bekommen. Gibt nicht irgendwo da draußen einen Bauernhof, einen Reiterhof oder einen anderen Katzenfreund der vielleicht ein Gartenhaus hintern Haus hat wo Mila-Mina leben darf? Oder die ultimativen Katzenfreunde die sagen sie darf so sein und trotzdem bei uns im Haus leben, vielleicht kriegt sie ja nochmal die Kurve und wird eine zutraulichere Katze- geben Sie ihre eine Chance. Sie liegt gerne etwas erhöht und beobachtet entspannt ihre Umgebung:-)). Aber nach Möglichkeit mit Emely und Elsa zusammen, sie teilen sich schon einige Jahre ihr Zimmer mit Auslauf und verstehen sich wirklich prächtig.

Update:(30.11.21)

Eine wirkliche Chance hat es für Mila nie gegeben. Sie hat sich gut eingelebt im Tierheim ist aber eine Katze geblieben die sich nicht anfassen lassen will. Deshalb bleibt uns vermutlich nur die Vermittlung auf einen Reiterhof o. Bauernhof oder ähnliches. Es ist zum verzweifeln es muss doch was geben wo zwei oder drei Katzen frei leben dürfen, gefüttert werden und eine schützende, warme Unterkunft hätten. Es würde uns traurig machen wenn Mila und ihre Freundinnen nur das Tierheim hätte. Sie haben zwar ein Zimmer mit Heizung und schönem Außengehege für sich und nutzen das auch gut, aber es gibt für Katzen doch noch viel mehr zu erkunden, das wünschen wir uns vom Herzen für die drei Freundinnen.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per eMail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine eMail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzeEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-2775Tue, 30 Nov 2021 21:16:00 +0100Elsahttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/elsa-3Scheue Katze sucht Platz auf Bauernhof o.ä.....Elsa, EKH, graugetigert, weiblich, geb. 2016, kastriert.

 

Unsere Elsa lebt zusammen mit Emely (die Schwester) und mit ihrer Ziehmutter (Mila) zusammen in einem unserer Katzenräume ( mit Außengehege) und alle drei sind wirklich scheu. Wir wünschen uns für diese drei zusammen (wenn irgend möglich) einen Platz auf einem Reiterhof oder Bauernhof. Wer diesen Schätzchen ein Leben mit mehr Freiheiten bieten kann, darf sich gerne per e-Mail melden, wir rufen zurück und besprechen ob das der Platz der Plätze ist und unsere Trio endlich umziehen könnte.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzeEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-3192Tue, 30 Nov 2021 13:02:37 +0100Felixhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/felix-12Typischer Kater....Felix, EKH, weiß-grau, männlich, geb. ca. 2019, kastriert, geimpft, gechipt. Felix kam als Fundtier ins Tierheim und uns war schnell klar warum ihn niemand vermisst. Er ist sehr eigen, gestreichelt werden möchte er nur wenn er es will und auch da muss man genau auf seine Zeichen achten, sonst hat man schon mal ne Schramme ab. ER ist ein Kater der auf jeden Fall Freigang braucht und nicht in einen Kinderhaushalt vermittelt wird. Er braucht wirkliche "Katzenkenner" die ihm die nötige Zeit zu Eingewöhnung geben und ihn absolut nicht bedrängen, dann kommt er ganz von alleine.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KaterEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-3191Tue, 30 Nov 2021 12:58:40 +0100Ginohttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/gino-1sollte möglichst mit Schwester Gina umziehen.... (22.03.22)- ist vorgemerkt -Gino, EKH, schwarz, geb. Mai 2020, kastriert, geimpft, gechipt. Gino ist wie seine Schwester Gina am Anfang etwas scheu, was sich aber nach Eingewöhnung gibt. Dann lassen sich beide gerne streicheln, auf den Arm nehmen mögen beide nicht so gerne. Wir versuchen möglichst beide zusammen in ein neues Zuhause zu vermitteln. Allerdings brauchen beide mindestens einen großen katzensicheren Balkon oder aber was noch schöner ist Freigang in gefahrloser Gegend.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KaterEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-3190Tue, 30 Nov 2021 12:51:27 +0100Ginahttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/gina-7kann nur mit Bruder Gino umziehen... NEU:(22.3.22) - ist vorgemerkt - Gina, EKH, schwarz, geb. Mai 2020, kastriert, geimpft, gechipt. Gina ist wie ihr Bruder Gino am Anfang etwas scheu, was sich aber nach Eingewöhnung gibt. Dann lassen sich beide gerne streicheln, auf den Arm nehmen mögen beide nicht so gerne. Wir versuchen möglichst beide zusammen in ein neues Zuhause zu vermitteln. Allerdings brauchen beide mindestens einen großen katzensicheren Balkon oder aber was noch schöner ist Freigang in gefahrloser Gegend.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KaterEKHkastriertgeimpftgechipt
news-3184Sun, 28 Nov 2021 20:12:56 +0100Eddy- vermittelt -https://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/eddy-vermitteltHübscher Kater sucht neues Zuhause mit Freigang...Eddy, EKH, rot-weiß, ca. 1,5-2 Jahre. Eddy kam zu uns weil er jemanden zugelaufen war der aber selber schon ein Katerchen hatte. Eddy war bei Abgabe im Tierheim noch nicht kastriert was aber mittlerweile auch erledigt ist. Eddy ist in neuer Umgebung erstmal schüchtern, man sollte ihm erstmal nur ein Zimmer zur freien Verfügung stellen. Wenn er sich eingelebt hat schmust er gerne mit seinen Menschen, aber er ist noch ziemlich schreckhaft. Es wird ein ruhiges neues Zuhause ohne kleine Kinder gesucht. Freigang ist für Eddy wichtig wenn er sich dann eingelebt hat.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KaterEKHFreigängerkastriertgechipt
news-3046Mon, 10 Dec 2018 21:05:16 +0100Krissihttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/krissi-1Scheue Schwester von Karri und Kalli.... EKH, weiß-schwarz, geb. 11.4.2017. Kam als Katzenwelpe in unser Tierheim, Mama ist eine verwilderte Hauskatze. Die Mama haben wir eingefangen, kastriert, entwurmt und geimpft wieder in die Freiheit entlassen. Krissi ist sehr scheu und ängstlich( eine unserer Wildlinge). Für sie und einige andere suchen wir Plätze auf Reiterhöfen, Bauernhöfen oder ähnliches. Die medizinische Versorgung muss auf jeden Fall geleistet werden und auch das tägliche Futter ist Voraussetzung für eine solche Vermittlung. Auch geben wir diese Katzen nicht einzeln ab. Wer hier meint er hätte Platz für unsere "Wilden" schreibt uns am besten eine e-Mail mit Telefonnummer und wir rufen zurück und besprechen ob es klappen könnte.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

]]>
KatzeEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-3045Mon, 10 Dec 2018 20:55:28 +0100Karrihttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/karriScheuer Bruder von Kalli....Karri, EKH, geb. 11.4.2017, weiß-schwarz. Karri wartet mit Kalli und der Schwester Krissi noch auf ein passendes neue Zuhause. Kam als Katzenwelpe in unser Tierheim, Mama ist eine verwilderte Hauskatze. Die Mama haben wir eingefangen, kastriert, entwurmt und geimpft wieder in die Freiheit entlassen. Karri ist ein großer stattlicher Kater geworden, sehr scheu und ängstlich(einer unserer Wildlinge). Für ihn und einige andere suchen wir Plätze auf Reiterhöfen, Bauernhöfen oder ähnliches. Die medizinische Versorgung muss auf jeden Fall geleistet werden und auch das tägliche Futter ist Voraussetzung für eine solche Vermittlung. Wer hier meint er hätte Platz für unsere "Wilden" schreibt uns am besten eine e-Mail mit Telefonnummer und wir rufen zurück und besprechen alles weitere. Wichtig ist auch sie werden nicht einzeln abgegeben, mindestens zu zweit.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

]]>
KaterEKHkastriertgeimpftgechipt
news-3044Mon, 10 Dec 2018 20:42:23 +0100Kallihttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/kalliWartet schon so lange....Kalli, EKH, weiß-schwarz, geb. 11.4.2017. Kam als Katzenwelpe in unser Tierheim, Mama ist eine verwilderte Hauskatze. Die Mama haben wir eingefangen, kastriert, entwurmt und geimpft wieder in die Freiheit entlassen. Kalli ist ein großér stattlicher Kater geworden, sehr scheu und ängstlich(einer unserer Wildlinge). Für ihn und einige andere suchen wir Plätze auf Reiterhöfen, Bauernhöfen oder ähnliches. Die medizinische Versorgung muss auf jeden Fall geleistet werden und auch das tägliche Futter ist Voraussetzung für eine solche Vermittlung. Wer hier meint er hätte Platz für unsere "Wilden" schreibt uns am besten eine e-Mail mit Telefonnummer und wir rufen zurück und besprechen alles weitere.

 

Wichtig ist auch sie werden nicht einzeln abgegeben, mindestens zu zweit.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

]]>
KaterEKHkastriertgeimpftgechipt
news-2913Sun, 19 Nov 2017 20:40:57 +0100Karlihttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/karli-2Einer unserer Katzen die auf einen Reiterhof ....Karli, EKH, weiß mit schwarz, männlich, geb. 11.4.2017, kastriert und gechipt Karli ist ein sehr scheuer, ängstlicher Kater. Für ihn und einige andere suchen wir Plätze auf Reiterhöfen, Bauernhöfen oder ähnliches. Die medizinische Versorgung muss auf jeden Fall geleistet werden und auch das tägliche Futter ist Voraussetzung für eine solche Vermittlung. Auch geben wir diese Katzen nicht einzeln ab. Wer hier meint er hätte Platz für unsere "Wilden" schreibt uns am besten eine e-Mail mit Telefonnummer und wir rufen zurück und besprechen alles weitere.

]]>
KaterEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-1549Mon, 13 Feb 2017 18:12:00 +0100Malohttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/maloAm Anfang etwas schüchtern....Ist der linke Kater im Körbchen:-)

 

NEU:(13.02.17) Auch Malo ist einer unserer "Vergessenen". Es gibt immer wieder Katzen die werden übersehen. Malo kam schon als Katzenbaby zu uns und ist somit seit 2010 im Tierheim. Es ist nicht so das er darunter leidet aber es wäre natürlich viel schöner für ihn "eigene" Menschen zu haben. Malo ist nicht für die reine Wohnungshaltung geeignet er braucht nach Eingewöhnung wieder Freigang.

Geben Sie Malo eine Chance, er wird es Ihnen danken.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzenKaterEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-2776Thu, 22 Dec 2016 21:38:32 +0100Emilyhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/emily-1Sucht Plätzchen ................Emily, EKH, schwarz, weiblich, kastriert, geb. 2016. Emeliy kam als Jungkatze zu uns , leider ist sie nicht handzahm geworden. Sie ist eine unserer halbwilden Katzen. Lebt in einem Raum mit noch 2 anderen Katzen und es wäre der Traum wenn alle drei zusammen ein neues Zuhause finden würden. Wenn nicht alle zusammen dann aber auf jeden Fall zu zweit, da sie ganz lieb zusammen schmusen und spielen. Sie könnten auch auf einen Reiterhof oder ähnliches umziehen, es muss nur passen:-))

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzeEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-2270Tue, 17 Dec 2013 20:32:00 +0100Willihttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/willi-7Der schüchterne Willi...Willi, EKH,schwarz-weiß, männlich, kastriert, geimpft, geb.2012. Willi wartet auf die Menschen, die Geduld mit ihm haben und nicht ständig hinter ihm herlaufen um ihn zu streicheln. Er wird von ganz alleine kommen, wenn er angekommen ist und genug Vertrauen zu seinen Menschen entwickelt hat. Allerdings ist Willi einer von unseren sogenannten "Wilden" der sich nicht in einer reine Wohnungshaltung wohlfühlen wird, er braucht unbedingt nach Eingewöhnung wieder Freigang. Besprechen Sie sich mit unseren Katzendamen. Die können Sie beraten und Ihnen sagen ob Sie die richtigen für unseren Willi sind. Aus Erfahrung können wir sagen das viele, viele schüchterne Katzen im neuen Zuhause bei ihnen Menschen immer mehr aufblühen und dann auch ihr Herz verschenken . Sie werden meist richtige Schmusekatzen, manchmal nur zu den eigenen Leuten und das ist auch nicht so verkehrt in unserer heutigen Welt, wo es leider auch viele Katzenhasser gibt.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KaterEKHFreigängerkastriertgeimpft
news-2113Wed, 30 Jan 2013 20:36:00 +0100Mariechenhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/mariechenEbenfalls schüchternMariechen, Juni 2012 geboren, ist eine schwarze Katze mit weißer Zeichnung. Ebenfalls als Welpe kam Mariechen zu uns, gemeinsam mit ihrer Mutter Mindy. Die ist sehr zurückhaltend dem Menschen gegenüber und das hat sich Mariechen leider ein bisschen abgeguckt. Man braucht bei ihr viel Geduld, Liebe und Einfühlungsvermögen, damit sie auftaut - dann wird aber auch sie eine tolle Bereicherung für den Haushalt! Katzenerfahrung wäre hilfreich, ebenso eine richtig zahme Zweitkatze, an der Mariechen sich orientieren und das ein oder andere lernen kann. Vorteil ist, dass Mariechen recht verspielt ist, damit kann man sie durchaus auch schon aus der Reserve gelockt bekommen.

 

Die oberen Fotos sind die neuesten.

NEU:( Januar 2022) Mariechen ist eine unserer "Wildlinge" und kann nicht in eine reine Wohnungshaltung vermittelt werden.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
EKHKatzeFreigängerkastriertgechiptgeimpftWelpeKatzen
news-2111Wed, 30 Jan 2013 20:36:00 +0100Mossyhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/mossySchüchterner "Wildling"..Mossy, Juni 2012 geboren, ist eine wunderschöne Katze mit toller Rauchfarbe - dunkles Fell mit hellerer Unterwolle. Sie kam, genau wie Schwester Marsy als Welpe im letzten Jahr zu uns und hat noch kein neues Zuhause gefunden hat - wir hoffen sehr, dass sich das noch ändert, bis sie "so alt" ist, dass nach ihr keiner mehr fragt... Dummerweise sind Marsy und Mossy dann auch noch Katzen, die es ihren neuen Besitzern nicht gerade leicht machen. Mossy ist sher scheu und versteckt sich lieber, als den Kontakt zum Menschen zu suchen. Die Erfahrung zeigt uns das Mossy nicht in eine reine Wohnungshaltung vermittelt werden kann, er braucht dringend wieder Freigang nach der Eingewöhnung.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzenKatzeEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-2110Wed, 30 Jan 2013 20:36:00 +0100Marsyhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/marsyEine unserer "Wildlinge"....Marsy, Juni 2012 geboren, ist eine schwarze Katze mit weißer Zeichnung. Sie kam, genau wie Schwester Mossy als Welpe im letzten Jahr zu uns und hat noch kein neues Zuhause gefunden hat - wir hoffen sehr, dass sich das noch ändert, bis sie "so alt" ist, dass nach ihr keiner mehr fragt... Dummerweise sind Marsy und Mossy dann auch noch Katzen, die es ihren neuen Besitzern nicht gerade leicht machen. Beide sind recht scheu und verstecken sich lieber, als den Kontakt zum Menschen zu suchen.

Auch Marsy wird in reiner Wohnungshaltung unglücklich sein. Daher wird ein Zuhause gesucht wo sie nach Eingewöhnung wieder Freigang bekommt.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzenKatzeEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-1580Fri, 17 Dec 2010 20:10:00 +0100Momohttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/momo-3Bruder von Melvin & MiroMomo, EKH, weiß-grau, männlich, geb. ca. 7/10. Auch Momos Geschichte ist unter Molly nachzulesen. Momo ist auch ängstlich, aber nicht wild. Das heißt das er bei den "richtigen" Katzenmenschen sicherlich noch ein toller Schmusekater wird. Er braucht nur Zeit und sollte von alleine kommen und nicht bedrängt werden. Kinder in der Familie sollten schon etwas größer sein. Er könnte gut zu einer schon vorhandenen Katze umziehen oder vielleicht auch mit einem seiner Brüder. Er ist genau wie alle anderen Jungkatzen total verspielt und richtig kuscheln wird er mit "seinen eigenen" Menschen nach Eingewöhnung sicher auch gerne. Sind Sie der geduldige Mensch? Dann schauen Sie sich den Momo mal im Tierheim an.

 

NEU: ( Januar 2022) Momo ist einer unserer "Wildlinge" und kann nicht in eine reine Wohnungshaltung vermittelt werden.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzenKaterEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt
news-1495Sun, 26 Sep 2010 15:31:00 +0200Cliffhttps://www.tierheim-goe.de/vermittlung/katzen/detailansicht-katzen/cliff-1Lebt jetzt im Tierheim NEU: Foto und Info vom 6.10.2011Cliff ca. Mitte August 2010 geboren, ist ein schwarzer Kater. Cliff gehört zu unseren sogenannten Wildlingen, er lässt sich zwar morgens beim füttern durch die Tierpflegerinnen schon mal kurz streicheln, aber das war es auch. Mehr Kontakt möchte er nicht haben.

Eigentlich denken wir das sich Cliff hier ganz gut fühlt und es ist ja auch schon lange sein Zuhause. Es müsste schon sehr viel zusammen kommen und alles passen damit wir für Cliff noch eine Entscheidung fällen das er nochmal umziehen sollte.

Wir gehen eher davon aus das er wohl hier im Tierheim bleiben wird.

Aber nicht wird von Anfang an ausgeschlossen, vielleicht gibt es ja noch ein kleines Wunder?

Wenn nicht würden wir uns natürlich sehr freuen wenn ein Tierfreund/eine Tierfreundin ein großes Herz hat und für Cliff monatlich einen kleinen Betrag spenden würde.

 

Wir vergeben Termin zur Vermittlung nur per e-Mail und telefonischer Absprache.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge schreiben Sie uns bitte eine e-Mail und geben Ihre Telefonnummer bekannt dann rufen wir Sie zurück um alles zu besprechen.

]]>
KatzenKaterEKHFreigängerkastriertgeimpftgechipt