Zum Hauptinhalt springen

Mäusebaby A

| Rennmaus | weiblich | Vermittelt !

Nachwuchs von Tilly

NEU: Mit Baby 3 zu weiterer Rennmaus vermittelt

Baby A, ca. am 10.09.2007 geboren, ist eine weibliche Mongolische Rennmaus. Sie sieht fast genauso aus wie Mutter Tilly: gescheckt in weiß und einem hellen braun-grauem Farbton. Sie ist typisches Opfer skrupeloser Geschäftemacherei in Zoogeschäften: Tilly wurde gemeinsam mit Tiffy in einem Göttinger Zoogeschäft gekauft, wo die Tiere zur „fröhlichen Vermehrung“ aber nicht nach Geschlechtern getrennt gehalten werden. Den Käufern war dies natürlich nicht klar. So kam es, wie es kommen musste: Tiffy hat vier Babies bekommen. Die frischgebackenen Besitzer sahen sich mit dem Nachwuchs überfordert und deshalb ist die junge Familie komplett bei uns gelandet. Drei Wochen später hat Tilly Baby A und B bei uns zur Welt gebracht. Die Tiere werden nach Geschlechtern getrennt entweder pärchen-/gruppenweise abgegeben oder einzeln zu bereits vorhandenen Rennmäusen dazu. Sie brauchen ein geräumiges Terrarium mit vielen Kletter- und Buddelmöglichkeiten und sind ideale Haustiere für größere Kinder und Jugendliche, die Spaß am Beobachten und am Einrichten des Nagerheims haben.

 

Baby A kann frühestens ab dem 22.10. vermittelt werden!